Lehmhaus - Räuberhöhle

Lehmhaus

 

In einer kompakten Aktion errichtete eine motivierte Truppe Gusterather die fehlende Location zum Aufenthalt während

  • allgemeiner Frustphasen
  • Heim-Klaustrophobie
  • überwältigendem 'Sich-Einsau-Drang'

oder weiterer diffuser Gemütslagen...

Wir schafften das Projekt unter widrigsten Wetterverhältnissen in der konkurrenzlos niedrigen Zeitspanne von 14 Tagen (manche Beteiligte sprachen von sklavenartigen Bedingungen:-)

 

Im Einverständnis aller nannten wir das Ergebnis dann

Räuberhöhle

die Entstehungsphase ist in unserer Öffnet internen Link im aktuellen FensterBildergalerie auf den Projektseiten dokumentiert

weiterlesen...

Kinder Kunst Projekt

25.10.13

Lehm Bau Werk

In den Herbstferien fand unter Leitung von Frank Bonert ein Kunstprojekt für und mit Kindern statt. Das Ganze wurde unterstützt vom Ministerium für Kunst Weiterbildung und Kultur in Mainz, vom NABU und auch vom Heimatverein Gusterath. Die Kinder haben unter der Anleitung von Frank Bonert und Nadine May die Wand am Toilettenhaus des großen Spielplatzes kunstvoll gestaltet.Daraus entstand nun anschließend eine Kindergruppe, da die Kinder sich auch weiterhin treffen wollen.

Wer sich für die Entstehung des Projektes interessiert kann unter folgenden Link eine Öffnet externen Link in neuem FensterBildergalerie bestaunen.

weiterlesen...

Haselnusshecken für die Haselmaus

18.01.14

Haselmausheckenpflanzen sind gepflanzt und es gibt noch mehr

Wir freuen uns, dass es geklappt hat und die Heckenpflanzen in der Erde sind. Es sind von 200 Pflanzen 120 eingebuddelt und einige haben wir noch übrig. Diese werden dann im zeitigen Frühjahr gepflanzt. Freundlicherweise haben wir vom NABU auch noch entsprechende Winterquartiere geschenkt bekommen, in denen sich die Haselmaus dann so richtig gemütlich einkuscheln kann. Da wir Frank und Nadine, im Kindergarten bereits Naturschutzaktionen gemacht haben, werden wir dies forsetzen und die Häuschen dann gemeinsam mit Kindern an die Bäume bringen,allerdings erst für den nächsten Winterschlaf...

Wir danken allen fleißigen Helfern für die Bereitschaft, bei Kälte und auch Nieselregen. Es hat hoffentlich allen Spaß gemacht, uns auf jeden Fall.

Liebe Grüße Nadine

weiterlesen...

Natur und Erholungswiese

02.06.13

Natur und Erholungswiese

Fröhliches Buddeln bei Sonnenschein, matschige Kinder und ebenso verschlammte Erwachsene. Es zieht Leben ein auf der Wiese...
Schön wäre es, wenn uns Menschen aus Gusterath evt. mit schönen Steinen weiterhelfen könnten, denn das ist Mangelware am Bachlauf und mit etwas Baumaterial könnten wir die Gusterather Kinder noch glücklicher machen, also wenn jemand Steine zum Weitergeben hat bitte melden bei Bernd Schaumann oder Nadine May und Frank Bonert...

weiterlesen...

Kinderbäume Teil 2

Hallo, endlich hat es geklappt und trotz des Regens haben wir die 6 neuen Obstbäume auf der Kinderwiese in die Erde gebracht.

Es hat vor allen den Kindern sehr viel Spaß gemacht sich auf der Wiese zu vergnügen und sich vor allem in den Bach zu schmeißen..

Wir( Nadine May und Frank Bonert) fangen noch diesen Monat an, bei der NABU; eine Fortbildung zum Naturtrainer zu machen, dass heißt, dass wir 2 Jahre lang regelmäßige Seminare besuchen werden, die uns im Umgang nit Kindern und Natur schulen. Während dieser Zeit, werden wir ehrenamtlich einige Stunden mit den Kindern aus dem Gusterather Kindergarten, Natur erleben und schützen lernen...Wir werden versuchen die Wiese mit einzubinden und mit den Kindern beginnen, diese Wiese kennenzulernen und zu gestalten.

Mit lieben Grüßen Frank und Nadine Kunst-Keramik-Atelier

weiterlesen...